Fachbereich Biowissenschaften - Institut für aquatische Ökologie

| Home | Forschung | Publikationen |  Lehre |  Mitarbeiter | Projekte | Aktuelles |  English Version | 

 

“Maritimer Cluster Rostock / Maritimer Cluster Ostsee”
Eine Konzeptstudie zur Konzentration und Netzwerk bildenden Kooperation maritimer Forschung und Lehre in Rostock

Kurzfassung:

In diesem Projekt werden im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung die Rahmenbedingungen zur Bildung eines maritimen Clusters aus Forschung, Lehre und Politik in Mecklenburg-Vorpommern vor dem Hintergrund der maritimen Wirtschaft des Landes analysiert. Besonderes Augenmerk wird dabei auf das Potential der lokalen Forschungslandschaft zur Erweiterung und Fokussierung auf den Bereich der marinen Aquakultur gelegt.
Dazu werden die im Umfeld Rostocks relevanten Meeresforschungseinrichtungen des Bundes und des Landes mit ihren Forschungsschwerpunkten beschrieben sowie die politischen Zuständigkeiten im Land, im Bund und in der EU mit ihren programmatischen Ansätzen identifiziert. Die vorhandenen strukturellen Rahmenbedingen für den Aufbau eines Meeresforschungsclusters mit dem Schwerpunkt Aquakultur in Rostock werden mit erfolgreichen Referenzprojekten der Universitäten von Neufundland und Trondheim verglichen. In einer Konzeptstudie werden Vorschläge formuliert, wie Forschung und Lehre der in der Region vorhandenen Institutionen in einen strukturierten Handlungszusammenhang gebracht werden könnten und in welcher Form ein „Maritimer Cluster Rostock“ entwickelt werden kann.