Fachbereich Biowissenschaften - Institut für aquatische Ökologie

| Home | Forschung | Publikationen |  Lehre |  Mitarbeiter | Projekte | Aktuelles |  English Version | 

CHARM

Das Projekt dient der Entwicklung von Leitlinien zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie in den Küstengewässern der Ostsee. Unter Einbeziehung aller Anrainerstaaten (mit Ausnahme Rußlands) soll über Ländergrenzen hinweg eine einheitliche Typologie der Küstengewässer als Grundlage der Bewertung des antropogenen Einflusses entwickelt werden. Innerhalb der Küstengewässertypen sollen für die von der EU-WRRL geforderten biologischen und chemischen Qualitätsparameter Referenzbedingungen festgelegt sowie die Abweichung des heutigen Zustandes von diesen quantifiziert werden. In einem weiteren Schwerpunkt erfolgt die Festlegung geeigneter Monitoringstrategien zur Erfassung der einzelnen Qualitätsparameter.  

Eine ausführliche Darstellung der einzelnen Projektbausteine ist unter folgender Adresse abrufbar:

http://www.dmu.dk/1_Viden/2_Miljoe-tilstand/3_vand/4_Charm/charm_main.htm